Sicher einkaufen
Idosell security badge

Fügen Sie Produkte hinzu, indem Sie Codes hinzufügen

Fügen Sie eine CSV-Datei hinzu
Geben Sie die Codes der Produkte ein, die Sie in großen Mengen in den Warenkorb legen möchten (nach einem Komma, mit einem Leerzeichen oder von einer neuen Zeile). Durch mehrmaliges Wiederholen des Codes wird dieser Artikel so oft hinzugefügt, wie er angezeigt wird.

nVent RAYCHEM TraceTek - eine Marke für zuverlässige Lecksuchsysteme für Flüssigkeiten zusammen mit Sensorkabeln und Überwachungssystemen für Kohlenwasserstoff- und Wasseranwendungen. Sie ermöglichen es, die Quelle eines Lecks aufzuspüren und zu lokalisieren, so dass Abhilfemaßnahmen ergriffen werden können, bevor ein Vorfall in die Schlagzeilen gerät.

NVent RAYCHEM TraceTek Leckerkennungslösungen bedeuten einen besseren Schutz für Gebäude, Rechenzentren, Serverräume, Tanklager, Flughäfen, Pipelines, Betankungshäfen und Raffinerien und sorgen so für die Umwelt und den guten Ruf der Anlagenbesitzer.

Als weltweit einziges System verfügen wir über ein Erkennungssystem, das auf Sensordrähten (Inline-Sensoren) basiert, die eine fortschrittliche, strahlenvernetzte Polymerstruktur verwenden, um eine 100%ige nichtmetallische Umweltexposition zu gewährleisten, so dass keine Korrosion oder Beeinträchtigung anderer Materialien auftritt. Die Sensordrähte zeigen in der Schalttafel die Leckage der meisten Flüssigkeiten an der Entstehungsstelle mit einer Genauigkeit von einem Meter an.

 

Erkennung von Wasserlecks

  • Schnelle Erkennung von kleinen Flüssigkeitslecks mit einer minimalen Pfützengröße von 5 cm.
  • Genaue Ortung der Leckstelle entlang des Detektionskabelweges bis zu 1 m Kabellänge.
  • Signalübertragung über Relaisausgang, Analogausgang oder über Modbus-Protokoll.
  • Es ist möglich, Systeme als einzelne Messschleifen oder ganze Systeme mit mehreren Schleifen mit Längen von 1 m bis 1.500 m anzuschließen.
  • Das Haupt-Touchpanel der Zentrale ist in der Lage, bis zu 250 solcher Schleifen zu überwachen.
  • Extrem robuste wiederverwendbare oder Einweg-Sensorkabel. Die umfangreiche Erfahrung des Herstellers hat zur Entwicklung von langlebigen, kompakten, korrosions- und abriebfesten Kabeln geführt.
  • Das modulare System gewährleistet einen einfachen Aufbau und eine schnelle Installation und Erweiterung.
  • Die Installation des nVent RAYCHEM TraceTek Systems erfordert keine Spezialwerkzeuge.
  • Standardkabellängen sind werkseitig mit Steckern konfektioniert. Schließen Sie einfach alle Systemkomponenten zusammen und das System ist betriebsbereit. Eine Erweiterung des Systems ist ebenso einfach.

Erkennung von Wasserlecks

Blog

Wasserüberschwemmungssensor in Form eines Sensorkabels - TraceTek
Ein Ausfall des Sanitärsystems, des Abwassersystems, ein Leck in einer Warm- oder Kaltwasserleitung oder der Zentralheizung kann Industrieanlagen, Serverräume oder andere geschäftskritische Einrichtungen völlig zerstören. Deshalb wird das auf Sensordrähten basierende Wasserleckortungssystem nVent RAYCHEM TraceTek an solchen Orten immer häufiger eingesetzt. Wie funktionieren Sensordrähte und warum sind sie so effektiv bei der Erkennung von Wasserlecks?
Weiterlesen
Erkennung von Säurelecks
TT7000-HUV die Sensorkabel sind in erster Linie für den Einsatz an Freileitungen, vertikalen Rohren, Ventilen und Verteilern sowie anderentTEinrichtungen vorgesehen, an denen konzentrierte Schwefel- oder Salpetersäure austreten könnte.
Weiterlesen
Erkennung von Wasserlecks an Pumpen, Tanks und Ventilen
Ein wirksames und schnelles System zur Meldung von Wasserlecks an Pumpen, Tanks und Ventilen ist sehr wichtig. In solchen Rohrleitungen und Tanks befindet sich eine große Menge Wasser, die im Falle eines Ausfalls sehr gefährlich sein und großen Sachschaden verursachen kann. Deshalb werden TraceTek-Frühwarnsysteme für Leckagen immer beliebter.
Weiterlesen
Erkennung von Wasserlecks aus Klimaanlagen und Gebläsekonvektoren
Ausfälle von Klimageräten und Gebläsekonvektoren kommen recht häufig vor. Solche Unfälle sind besonders gefährlich in allen Arten von Industrie- und Geschäftsgebäuden, deren Überflutung mit Wasser hohe Verluste mit sich bringt. Es ist erwähnenswert, dass ein Wasserleckerkennungssystem ein hervorragendes Mittel ist, um solche Ausfälle zu verhindern. Nach welchem Prinzip funktioniert ein solches System und warum schützt es so effektiv vor Ausfällen?
Weiterlesen
Erkennung von Wasserlecks aus Kondensatabflussrohren
Wasserlecksuchsystem für Kondensatabflussrohre von Klimaanlagen / Splits. Das Sensorkabel TT1100-OHP wird entlang der Rohre montiert, aus denen Wasser austreten kann. Das System überwacht die verschiedenen Räume, in denen die TTSIM-1A-Einheiten installiert sind. Diese Einheiten übertragen alle Ereignisse an die TTDM-128-Zentrale.
Weiterlesen
pixel